Winter von seiner schönsten Seite
Verschneite Gipfel, knirschender Schnee, weiße Idylle - Winterzeit im Allgäu

Einzigartiger Winterzauber in Oberstdorf, authentisch, echt und einfach atemberaubend schön. Knirschender Neuschnee und das Glitzern von Tausenden Eiskristallen in der Sonne - die malerische Schneelandschaft zieht Wintersportler aller Art sofort in Ihren Bann. Ob Skifahrer, Langläufer oder Spaziergänger, die Bewegung an der kalten, frischen Bergluft ist gesund und weckt alle Lebensgeister.

Beste Pistenverhältnisse
Ein Paradies für Skifahrer

Auf 130 Pistenkilometern in zwei Ländern bieten die Bergbahnen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal Skivergnügen für alle Schwierigkeitsstufen. Die modernen Beschneiungsanlagen sorgen für Schneesicherheit von Dezember bis April. Das Skigebiet Söllereck lockt mit seinen leichten bis mittelschweren Pisten besonders Familien an. Mit einer Strecke von 7,5 Kilometern, ist die Abfahrt am Nebelhorn die längste beschneite Piste in ganz Deutschland.

Skifahren
Familie mit Rodel
Schnee soweit das Auge reicht

Rodelspaß für die ganze Familie

Bevor die rasante Schlittenpartie beginnt, geht es erst einmal bergauf, ob ganz klassisch zu Fuß - oder bequem mit der Bergbahn (wie beispielsweise am Nebelhorn). Die Rodelhänge in der Oberstdorfer Umgebung sorgen für extralangen Spaß. An den Strecken gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Einkehren und bei einer heißen Schokolade werden auch kalte Rodlerfüße wieder warm.
Tipp: Viele Gasthöfe verleihen Schlitten, so bleibt mehr Platz im Kofferraum für andere Dinge!

Loipenzugang direkt vorm Haus
Langläufer aufgepasst

Durch den Loipenzugang in unmittelbarer Nähe zur Edelraute, kommen Langläufer hier voll auf Ihre Kosten. Auf den 10 km bestens präparierten Strecken profitieren Sie gleich dreifach – Sie bleiben fit, lernen die Ortsteile von Oberstdorf kennen und genießen außerdem noch spektakuläre Aussichten. Die im Ort ansässigen Skischulen bieten hochwertiges Leih-Equipment und regelmäßig stattfindende Schnupperkurse zum Erlernen der Technik an.

Langlaufen
Winterwanderung ins Oytal
Auf Schritt und Tritt in der weißen Pracht

Traumhaftes Winterwandern

Genießen Sie die einzigartige Stille der Natur bei einer Wanderung durch die verschneiten Wälder. Schnee und Eis verwandeln die sonst grüne Berglandschaft in einen Ort, wie aus dem Bilderbuch. Die zahlreichen Hütten und Gasthöfen entlang der gut geräumten Wanderwege eignen sich bestens zum Aufwärmen - und zum Probieren der Allgäuer Spezialitäten! Mit festem Schuhwerk und winterlicher Kleidung sind sie bestens gerüstet für einen Spaziergang in der kalten Jahreszeit!

Kontakt

Edelraute-Bronnenmayer
Lorettostraße 34 a
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 80253
Fax +49 8322 9406799